Arcus 40 UBGL 40x46mm Granatwerfer

Arcus 40 UBGL 40x46mm Granatwerfer

Die Firma Arcus aus Bulgarien konzipierte bereits zahlreiche Granatwerfer bzw. fertigte diese und die dazu gehörige Munition in Lizenz. Heute finden sich in dem Portfolio des Rüstungsunternehmens gleichwohl Entwürfe aus der ehemaligen Sowjetunion wie auch Granaten und Werfer die, jedenfalls im Kaliber, westlichen Ursprungs sind.  

Deutlich zu erkennen der Verriegelungsknopf und die Visierskala. 

Der Arcus 40 UBGL einschüssige Granatwerfer ist eine speziell für die AK-47/AKM/AK-74 Plattform entwickelte Waffe im Kaliber 40×46 mm. Als Montageplattform dient der untere Handschutz, welcher aus Aluminium gefertigt ist und einfach gegen den an der Waffe befindlichen ausgetauscht wird. Um den Werfer zu laden, wird die geriffelte, an eine Vorderschaftrepetierflinte erinnernde Fläche erfasst und der auf der linken Seite angebrachte Druckknopf betätigt, sowie das Rohr nach vorn geführt. Anschließend kann der Werfer von hinten geladen werden. Die Waffe verriegelt, wenn das Rohr nach hinten gezogen wird. Ebenfalls links befindet sich das einfache, als Kimme und Korn ausgeführte Visier. Dieses lässt sich an einer viertelkreisförmig ausgestalteten Skala in 50m Schritten von 0 bis 400m verstellen.

Arcus 40 UBGL montiert auf einer Versuchsversion einer modernisierten FÉG AMM.

Fazit

Der kommerzielle Erfolg dieses Entwurfes ist schwer einzuschätzen. Nachweislich wurden zu Versuchszwecken einige Exemplare exportiert. Die einheimischen, bulgarischen Streitkräfte jedoch beschränkten sich auf die Einführung der UBGL-M6 und UBGL-M7 Werfer des Konkurrenten Arsenal. Dennoch wird der 40 UBGL von Arcus und einigen Vertriebsorganisationen bis heute aktiv angeboten.

Kaliber: 40×46 mm

Gewicht leer: 1650g

Lauflänge: 400 mm

Mündungsgeschwindigkeit: Je nach Granate max. 75m/s

Praktische Feuergeschwindigkeit: 5 Schuß pro Minute

Visierbereich: 400m

Lebensdauer Rohr: Etwa 800 Schuss

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.