AGB Ausbildung

Anmeldung und Bestätigung

Melden Sie sich bitte mit dem Internet-Anmeldeformular, formlos schriftlich oder per E-Mail an. Da die Teilnehmerzahl bei unseren Schulungen aus didaktischen Gründen begrenzt ist, werden die Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Ihre Anmeldung wird erst durch unsere Auftragsbestätigung, die nach Eingang der Schulungsgebühren erteilt wird, verbindlich. Bei Ausfall einer Veranstaltung durch Krankheit des Referenten, höhere Gewalt oder sonstige unvorhersehbare Ereignisse besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Selbstverständlich informieren wir Sie über einen Ersatztermin. Bei kurzfristiger Anmeldung – und aufgrund dessen nicht zur Verfügung stehenden Ressourcen – wird nach Absprache mit dem Kunden ein neuer Termin vereinbart.

Haftung

Eine Haftung durch uns besteht nur für die vereinbarungsgemäße Erbringung der Leistung der Ausbildung. Wir haften nicht für etwaige gesundheitliche Schäden. Die Teilnahme an der Ausbildung erfolgt auf eigene Verantwortung und eigene Gefahr. Jeder Teilnehmer ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass er körperlich und geistig in der Lage ist, an der Ausbildung teilzunehmen.

Jeder Teilnehmer übernimmt durch seine Teilnahme die volle Verantwortung für alles, was er in der Ausbildung tut, bekommt, erfährt und kommt für verursachte Schäden selbst auf. Ausbilder und Veranstalter sind von allen Haftungsansprüchen freigestellt. Die Seminare setzen eine normale physische und psychische Belastbarkeit voraus. Der Veranstalter und die Ausbilder behalten sich vor, bei Zweifel an der gesundheitlichen Eignung die Teilnahme zu untersagen.

Wir haften nicht für mitgebrachte persönliche Gegenstände, die Teilnehmern während der Veranstaltung abhandenkommen oder beschädigt werden.

Rücktritt von Teilnehmern

Bei Rücktritt bis drei Wochen vor Schulungsbeginn wird die Kursgebühr erstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer gestellt wird. Andernfalls wird die Kursgebühr nicht erstattet.

Gebühren

Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Bei offenen Schulungen gelten die Kursgebühren je Person. Im Preis enthalten sind die Kosten für Raum- oder Schießbahnmiete sowie die erforderlichen Schulungsunterlagen. Mit dem Erscheinen einer neuen Preisliste werden die alten Preise ungültig. Preisänderungen z.B. aufgrund von inhaltlichen Anpassungen oder aus ressourcentechnischen Gründen bleiben vorbehalten. Es gilt der aktuelle Preis gemäß Auftragsbestätigung.

Copyright Schulungsunterlagen

Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Schulungsunterlagen oder Teilen daraus bleiben uns vorbehalten und sind nur mit schriftlicher Zustimmung durch uns zulässig.