Author Archive Johannes Nobel

G27P vs. G28 – Ein Luxusproblem

Bild und Text: Johannes Nobel

 

Vorweg: Dieser Artikel behandelt nicht die Beschaffung der beiden Waffen. Die versteht nämlich sowieso kein Mensch. Eine Zusammenstellung der technischen Daten gibt es auch nicht, nur die für die Gegenüberstellung relevanten Zahlen. Vielmehr handelt es sich um einen Vergleich aus Sicht des Endnutzers. Der Titel sagt es schon: Die Qual der Wahl werden nur einige wenige Einheiten überhaupt haben. Aber wie das mit Luxusproblemen so ist, es kann ausarten. Die einen schwören auf das G27P, die anderen auf das G28. Die Scharfschützen wiederum wollen das G28 für sich und dem “Pöbel” verbieten. Der am G28 ausgebildete DMR Schütze will sich sein Goldstück aber natürlich nicht nehmen lassen, und so sieht man zwei gestandene Soldaten in der Waffenkammer, die sich um “ihre” Waffen streiten, wie Kleinkinder in der KiTa um die Lego Kiste. Der Mensch ist nun mal ein Gewohnheitstier und wer lässt sich schon gerne seine Waffe wegnehmen?

Tags, , , , , , Read More

Visualisierungen in der Schießausbildung

In der Schießausbildung kommt es, wie auch in jedem anderen Bereich der Lehre  immer wieder vor, dass in der Lerngruppe einzelne Personen, manchmal aber auch die ganze Gruppe, Probleme haben, den Stoff zu verarbeiten, hauptsächlich, aber nicht nur, in der Theorie. Obwohl eigentlich jeder Lernende hoch motiviert sein sollte, entweder weil er viel Geld in sein Hobby investiert oder weil sein Leben oder, und das ist viel kritischer, das von Kameraden, Kollegen usw. von seiner Kompetenz im Waffengebrauch abhängen könnte (Behörden, Sicherheitsdienstleister etc.), kommen diese Fälle immer wieder vor, gerade im Bereich der Behörden.

Tags, Read More