STANAG Fragment Simulation Projectile (FSP)

STANAG Fragment Simulation Projectile (FSP)

Heute widmen wir uns einem Exponat, welches nicht wirklich eine Dienstpatrone ist. Der sogenannte STANAG Splitter ist nicht wirklich eine Dienstpatrone und trotzdem in aller Munde. Egal ob es um ballistische Schutzbrillen, Westen, Helme oder Fahrzeugpanzerung geht. Genaueres regelt die seit Jahrzehnten existierende, allerdings immer wieder angepasste STANAG 2920. Dieser NATO weite Standard versuchte bereits früh die Untersuchung und Zertifizierung von ballistischem Schutz zu vereinheitlichen. Neben der Beschreibung der Versuchsaufbauten war dabei die genaue Festlegung der zu verwendenden Geschosse ein wichtiger Aspekt. Read More

Tags, ,

Kleinst-Maschinenpistole Modell IX. Parteitag

Der sich in den 70er Jahren etablierende Trend vollautomatischer Pistolen erreichte zur Mitte des Jahrzehntes auch die DDR. Viel ist über diese Waffe nicht bekannt. Dies soll daher ein Versuch sein die wenigen, verfügbaren Informationen zusammenzutragen. Read More

Tags,

7,62x54R “D” Patrone Ungarn/Sirok

Im vorliegenden Fall betrachten wir eine 1950 in Sirok/ Ungarn (Siehe Bodenstempel 21/50) gefertigte Patrone mit Bleikern. Diese ist nichts anderes als eine direkte Kopie der ab 1930 in der Sowjetunion eingeführten „D“ Patrone. Die zeitgleiche Einführung mit dem Gewehr Mosin Nagant M91/30 lässt bereits eine enge Verbindung der Entwicklungen vermuten. Read More

Tags,

.500 Nitro Express

Die Geschichte dieses Laborates reicht zurück in das 19. Jahrhundert. Ihr Vorgänger, die .500 Black Powder Express, war ihr in vielerlei Hinsicht sehr ähnlich hatte aber noch eine Schwarzpulver Ladung. Die ab 1890 verfügbar werdende .500 NE wurde daher auch mit einem entsprechend geringem Gasdruck ausgelegt, um sie aus den gleichen Waffen verschießen zu können wie die Vorgängerpatrone. Neben unserer abgebildeten drei Zoll Version ist die .500 NE von je her auch Read More

Tags,

7.62x54r 7N1 Snaiperskaya

Unsere heutige Dienstpatrone hat das Kaliber 7.62x54R und die GRAU-Index Bezeichnung 7N1. Nach Einführung der SVD Dragunov im Jahre 1963 wurde schnell klar, dass die verfügbaren 7,62x54R Laborierungen nicht das Maximum an Präzision aus dem Gewehr ermöglichten. Die Konstrukteure V. M. Sabelnikov (war zusammen mit Sazonov an der Entwicklung der 5,45x39mm beteiligt), P. P. Sazonov und V. M. Dvorianinov entwickelten daraufhin eine Patrone, welche eine merkliche Leistungssteigerung bot. Neben den signifikant engeren Toleranzen wurde ein qualitativ hochwertiges, stranggepresst Pulver verwendet, welches Read More

Tags, ,

PSM (Pistolet samosarjadnij malogabaritnij)

Die Selbstladepistolen des ehemaligen Ostblocks verdienen deutlich mehr Aufmerksamkeit. Alleine durch die schiere Masse der gefertigten Exemplare  ist eine Betrachtung nicht nur interessant, sondern auch auf die nächsten Jahrzehnte sinnvoll und logisch. Heute wollen wir uns der Selbstladepistole PSM (Pistolet samosarjadnij malogabaritnij) was nichts anderes als Kleine Selbstladepistole bedeutet zuwenden. Der Name ist auf jeden Fall Programm, handelt es sich doch Read More

Tags, ,

FÉG PA-63

Die von FÉG gefertigte Selbstladepistole PA-63 ist keine Unbekannte. Ist sie doch seit den frühen 90er Jahren weit verbreitet und bis heute günstig auf dem Surplusmarkt zu erwerben. Dennoch ist die Wahrnehmung bezüglich dieser Waffe und ihrer Genesis häufig verzerrt oder gar falsch. Bei der PA-63 handelt es sich nicht einfach um einen modifizierten Makarov Klone. Der Ursprung der Konstruktion liegt vielmehr in der Mitte der 40er Jahren und ist Teil einer Evolution, welche in der vorliegenden Dienstpistole endete. Read More

Tags, , , ,

Sportpistole 1.0 am 28. Oktober in Kaltenkirchen

Am 28. Oktober führen wir von 09:00 – 17:00 das erste Mal unseren neuen Kurs Sportpistole 1.0 in Kaltenkirchen durch.

 

 

 

Sportpistole 1.0

Wir freuen uns Euch unseren neu entwickelten Sportpistole Kurs anbieten zu können.

Read More

Advanced Fieldsports

ist Ihr Partner rund um den Themenkomplex Feuerwaffe. Wir bieten Ihnen zahlreiche Produkte und Dienstleistungen nach Ihren individuellen Anforderungen.