Tag Archive SureStrike 9mm Premium Kit

Training mit Laser: Laser Ammo SureStrike

Bild und Text: Kristóf Nagy

Als weiteren Beitrag zu der lagebedingten Trockentrainingdiskussion möchten wir heute unsere Lasertrainingsmittel zeigen. Die Teilnehmer der Advanced Fieldsports Pistolenkurse kenne dieses äußerst clevere Gerät: Das Laser Ammo SureStrike 9mm Premium Kit.

In dem Beitrag zu unserem adaptierten P-D2 Ziel haben wir die Möglichkeit der Nutzung mit einem Laser bereits erläutert. Dieses Trainingstool sollte in jedem Werkzeugkasten eines Schützen vorhanden sein. Die Produkte von Laser Ammo empfehlen wir deswegen vorbehaltlos, weil wir sie seit Jahren nutzen und nur einen einzigen, technischen Ausfall erlebt haben, welcher umgehend behoben wurde. Die Produktlandschaft des Herstellers aus Israel ist über die Jahre stetig gewachsen, das SureStrike 9mm Premium Kit ist aber als Einstieg und auch als solitär Lösung ideal und durchaus ausreichend. Mit diesem Laser lassen sich die relevanten Grundfertigkeiten mit sofortigem Feedback trainieren. Die mitgelieferten, reflektierenden Ziele können hilfreich sein. Papierziele sind aber ebenfalls sehr gut nutzbar. Durch die hohe Lichtintensität ist ein Training auch im Freien, sehr hellen Räumen oder auf größerer Entfernung möglich. Zudem lässt sich der Laser mit einem Adapter auch auf das Kaliber .223 oder .308 umrüsten ohne, dass man ein neues Set kaufen muss.

 

Der Unterschied zwischen guter und schlechter Abzugsmanipulation wird vom Laser schonungslos aufgezeigt.

Einbau

Zur Montage des Systems in die Waffe ist der Lauf zu entnehmen (bei Waffen mit starrem Lauf nur der Verschluss). Anschliessend kann die Laserpatrone von hinten in das Patronenlager geführt werden. Durch eine Röhre und eine Kappe aus rotem Kunststoff, der sogenannten Safety Pipe und Safety Nut, ist der eingebaute Laser auch von außen erkennbar. Die Laserpatrone wird über den Schlagbolzen ausgelöst und hat keine Rille, sodass sie beim Repetieren im Patronenlager verbleibt. Zur Entnahme kann die Safety Nut abgeschraubt und der Laser mit der Safety Pipe nach hinten aus dem Lauf geschoben werden. Bei einer Verwendung des .223 oder .308 Adapters, welcher vorn auf die Laserpatrone geschraubt wird, empfiehlt sich zum Ausbau ein Putzstock.

Laser Ammo SureStrike mit .223 Adapter.

Fazit

Das SureStrike 9mm Premium Kit ist eine gute Investition für das heimische Trockentraining, aber auch für Ausbilder um Abzugsfehler von Lehrgangsteilnehmern visuelle stärker und eindrucksvoller aufzeigen zu können. Bei der Nutzung ist allerdings darauf zu achten, dass der Schütze weiterhin die Visierung nutzt, bei der Kurzwaffe das Korn fokussiert und nicht dem Laser hinterher schaut. Durch das helle Licht erfolgt die Trefferauswertung gleichsam über das periphere Sehen. Auch dabei helfen die mitgelieferten, reflektierenden Ziele. Zu beziehen ist das SureStrike 9mm Premium Kit unter anderem bei unseren Freuden von CSC Arms Division

 

 

Tags, , , , ,